Mitarbeiter gesucht!

Wir im CVJM Oderbruch haben derzeit offene Stellen zu besetzen. Wenn Du Dich mit Herz und Hand für Kinder und Jugendliche im ländlichen Raum einsetzen möchtest, bist Du bei uns richtig und wir freuen uns über Deine Bewerbung.

In diesen Bereichen suchen wir zurzeit neue Mitarbeiter:

Bitte schicke deine Bewerbung an: CVJM-Oderbruch e. V.,
Ingo Schaper, Kirchstr. 7, 15306 Seelow oder Email: buero@cvjm-oderbruch.de

Der CVJM-Oderbruch e. V. sucht ab sofort eine pädagogische/therapeutische Fachkraft für die Leitung des Bereiches Familienarbeit

Bereichsleitung CVJM-Familienarbeit (100 %)


Für unser im 8. Jahr bestehendes Familienzentrum „Das Nest“ in Seelow suchen wir eine leitende Fachkraft. Bei unserer niedrigschwelligen Familienarbeit, die aus dem Programm der „Frühen Hilfen“ (§16, SGB VIII) hervorgegangen ist, liegt unser Hauptfokus auf der Resilienzbildung unserer Klienten.

Um dieses Ziel zu erreichen, haben Sie folgende Aufgaben:
Begleitung, Förderung und Bildung von Eltern in Bezug auf ihre Rolle als Mutter/Vater

  • Vermittlung von ressourcenorientiertem Konfliktmanagement in Familien und Partnerschaften
  • Stärkung des Selbstwertgefühls der Eltern
  • Vermittlung von Erziehungskompetenzen
  • Schulung von Beobachtungsgabe und Feinfühligkeit der Eltern gegenüber ihren Kindern
  • Aufzeigen von Alternativen des „Main-streams“ in Lebensführung und Erziehung
  • Wertschätzung gegenüber verschiedenen Lebensmodellen und in diesem Rahmen Vermittlung von Hilfe
    zur Selbsthilfe
  • Anregen und Anleiten von hauswirtschaftlichen und handwerklichen Tätigkeiten
  • Einüben von kulturellen und christlichen Traditionen (Rituale, Feiertage, Jahreskreis, Liedgut)
  • Organisieren und akquirieren von externen Fachkräften für Kurse für die Eltern

Hierbei ist oberstes Gebot, über die Kompetenz der Eltern den Kindern ein möglichst gutes Gedeihen zu gewährleisten.


Das sind Ihre Kompetenzen:

  • Sie können gut zuhören.
  • Sie sind frei von Vorurteilen.
  • Sie interessieren sich für Menschen und deren Lebensbezüge.
  • Sie sind in der Lage, Beziehungen einzugehen und verbindliche Absprachen zu treffen.
  • Sie haben Spaß an kreativen Problemlösungsstrategien.
  • Sie sind vertraut mit christlichen Riten, Gebeten, Liedern, Feiertagen und dem Kreis des Kirchenjahres.
  • Sie sind Mitglied in einer ACK-Gliedkirche.

Das ist Ihre Qualifikation:

  • Sie haben einen pädagogischen Hochschulabschluss, oder Sie sind staatlich anerkannte/r Erzieher/in, oder
    Hebamme oder Krankenpflegefachkraft oder Therapeut/in.
  • Sie sind berufs- und familienerfahren sowie leitungsaffin.

Als Bereichsleiter organisieren Sie eigenverantwortlich „Das Nest“, gewährleisten die Besetzung der Öffnungszeiten, den Einsatz und die Anleitung von ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern, sind verantwortlich
für die Qualitätssicherung sowie die Organisation von Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter.


Wünschenswert wäre außerdem: konzeptionelle Weiterentwicklung der Familienarbeit gemeinsam mit dem Träger, Lotsentätigkeit zur Vermittlung von Familien in weiterführende Hilfen in der Region sowie Aktivitäten
im Netzwerk der Familienhilfe im Landkreis

.
Wir bieten: ein tolles Arbeitsumfeld, ein Team aus kompetenten Kolleginn/en, Eigenverantwortung, Gestaltungsfreiheit, eine Vollzeitstelle mit Haustarif in Anlehnung an TVöD.

 

Der Ev. Kirchenkreis Oderland–Spree und der CVJM Oderbruch e.V. suchen zum 01.07.2020 eine Jugendreferentin oder einen Jugendreferenten für die pädagogische Leitung im CVJM Oderbruch und die gemeindepädagogische Jugendarbeit in den Regionen Seelow und Bad Freienwalde

Jugendreferent/in für pädagogische Leitung im CVJM Oderbruch e. V. und gemeindepädagogische Jugendarbeit im Kirchenkreis Oderland-Spree


Der Evangelische Kirchenkreis Oderland-Spree und der CVJM Oderbruch sind durch eine Kooperationsvereinbarung eng miteinander verbunden. Die gemeindepädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wird durch den CVJM und die Kirchengemeinden in den zwei Regionen des Oderbruchs gemeinsam verantwortet und durchgeführt. Der Tätigkeitsschwerpunkt dieser
Stelle besteht einerseits in der pädagogischen Leitung des CVJM (z.Zt. 15 Mitarbeiter/innen). Die pädagogische Leitung ist im CVJM dem Gesamtleiter unterstellt und vertritt diesen bei Krankheit und Urlaub. Zum anderen ist der/die Stelleninhaber/in Ansprechpartner/in für die gemeindepädagogischen Angebote gegenüber Gemeinden und dem Kirchenkreis. Die Dienst- und
Fachaufsicht für diese Stelle liegt beim Evangelischen Kirchenkreis Oderland-Spree.


Wir bieten:
  • Vollzeitstelle mit Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • ein freundliches und aufgeschlossenes Team
  • eigene Schwerpunktsetzung in den Gemeinden und Arbeitsbereichen
  • ein Arbeitsverhältnis mit allen sozialen Leistungen des TV EKBO
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • ausgestattetes Büro im Jugendhaus des CVJM in Seelow
Wir erwarten:
  • Weiterführung der bestehenden Arbeit mit regionalen und überregionalen Angeboten
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und Leitungsaufgaben
  • gemeindepädagogische, sozialpädagogische bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent und Freude an der gemeindepädagogischen Arbeit mit jungen Menschen
  • Grundkenntnisse in der Konzeptionsentwicklung für regionale und überregionale Arbeit
  • Kenntnisse in der Projektarbeit (Planung, Durchführung und Abrechnung)
  • Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche (oder ACK)
  • ein erweitertes Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate)
  • PKW-Führerschein

Beschäftigungsverhältnis: Vollzeit (100% RAZ), die Stelle ist zunächst befristet für zwei Jahre.

Eine Folgeanstellung und Verstetigung ist angestrebt und geplant.

Für Rückfragen stehen zur Verfügung:
Kreisjugendpfarrer Thomas Schüßler, Tel.: 0162 4255878, Email: thomas.schuessler@ekkos.de
Ingo Schaper (Gesamtleiter des CVJM Oderbruch e.V.), Tel.: 0151 70195883,
Email: ingo.schaper@cvjm-oderbruch.de

EIN FREIWILLIGES JAHR, WAS DICH BEWEGT! Mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) ergreifst du deine eigene Chance, um für dich wertvolle Perspektiven rund um dein zukünftiges berufliches Leben sowie deine persönlichen Entwicklung, fernab deiner Heimat, zu finden. Wir suchen 6 FSJler  

08: Dein freiwilliges Jahr im Oderbruch – FSJ


Viele Jugendliche & junge Erwachsene suchen nach der Schule ein Jahr der Herausforderung, der Orientierung.
Diese Zeit kannst du optimal bei uns mit einem FSJ nutzen, um Neues zu entdecken & persönlich zu wachsen, deine eigenen Kompetenzen auszubauen & dabei wertvolle Erfahrungen für dein Leben zu sammeln.

Stets bist du gemeinsam mit ehrenamtlichen & hauptamtlichen Mitarbeitern unterwegs & genießt in dieser Zeit ein tolles gemeinschaftliches Gefühl. Für die Gesellschaft wirkst & gestaltest du aktiv mit: In deinem Jahr unterstützt  du andere, bewegst, begeisterst Kinder & Jugendliche.

ZIELGRUPPE
Wir möchten jungen Menschen zwischen 18 & 26 Jahren ermöglichen, ihre Zeit vor der Ausbildung oder dem Studium als ihr persönliches Orientierungsjahr zu nutzen, um eigene praktische Erfahrungen zu machen. 

DEINE BEWERBUNG FÜR EIN FSJ IM ODERBRUCH
Wenn du Interesse an einem FSJ hast, dann sende deine Bewerbungsunterlagen mit

  • Motivationsanschreiben & tabellarischer Lebenslauf
  • Referenzschreiben deines Jugendreferenten/Pfarrers
  • Kopie der Schul-/Ausbildungszeugnisse

direkt an:
CVJM Oderbruch e.V.
Kirchstraße 7, 15306 Seelow
buero@cvjm-oderbruch.de