11.06.2020  | 
CVJM-Jugendhaus Seelow

Eine Tüte voll Jugendhaus

WhatsApp Image 2020-06-11 at 12.57.55

Schon seit vielen Wochen ist das Jugendhaus Seelow geschlossen. Es ist zum Alltag geworden, dass wir „unsere“ Besucher nur noch selten sehen. Das ist eine Herausforderung für uns Mitarbeiter und für die vielen Kinder und Jugendliche, die sonst dem Jugendhaus Leben einhauchen. Um den Kindern und Jugendlichen eine kleine Freude zu  machen und trotz der Umstände präsent zu sein, packen wir seit einigen Wochen kleine Papiertüten mit Überraschungen für sie. Süßigkeiten, Rätsel, Ausmalbilder, sowie ein kleiner Brief sollen unsere Besucher erinnern, dass wir sie nicht vergessen haben. Die Tütchen werden in ganz Seelow mit dem Fahrrad verteilt und so kommt man auch auf dem Weg immer wieder ins Gespräch mit Kindern und Jugendlichen. Über die bisherigen positiven Rückmeldungen haben wir uns sehr gefreut und gezeigt, wie wertvoll kleine Gesten sein können. Diese Woche konnten wir den Beschenkten die freudige Botschaft verkünden: Das Jugendhaus in Seelow öffnet wieder!

Dann kommt das Jugendhaus nicht mehr zu den Kids und Teenagern nach Hause, sondern sie können das Jugendhaus wieder live erleben. Darüber freuen wir uns sehr!

Aktualisiert durch: Marcel Schröder